Jakutien  (Sacha)


Jakutien liegt im Nord-Osten des Asiatischen Teils von Russland. Die Republik bedeckt ca. einen Fünftel des ganzen Russischen Territoriums und ist somit die grösste innerhalb der Russischen Föderation.
Die Region ist von Permafrostboden bedeckt und die Temperaturen reichen von +40°C im Sommer bis -50°C im Winter. Die tiefste gemessene Temperatur beträgt minus 71.2°C. Kein Wunder liegt Jakutiens Bevölkerungsdichte bei gerade einmal 0.3 Einwohner/Km2.
Jakutien ist ein Land mit dichter Taiga und riesigen Tundrazonen, Hunderttausenden von großen und kleinen Flüssen und Seen, rauen Gebirgszügen und eisarktischen Regionen, urzeitlicher Natur. Früher lebten die Jakuten vor allem von Jagd und Fischerei und so alt wie ihre Tradition ist auch das Jakutische Messer mit seiner ganz eigenen asymmetrischen Klingenform.
Heute werden in Jakutien vor allem Bodenschätze abgebaut.

(Quelle: North-Eastern Federal University, Yakutsk)