"Seppä" - Der Schmied


Seppä Yriö Puronvarsi und Antti Mäkinen

Yriö Puronvarsi, geb.1927 – In seiner Jugend erlernt er die Kunst des Schmiedens, zusammen mit seinen Brüdern, von seinem Onkel.
Er ist der einzige, der später das Handwerk weiterführt. Yriö ist Vater von zwei Söhnen und einer Tochter. Keiner der beiden Söhne hatte jemals ein Interesse, den Familienberuf zu erlernen.
In den 80-er Jahren wurde seine Tochter Ulla die Mutter von Antti Mäkinen, der 2006 seine Schmiedekarriere beginnt.

Seppä Yrjö gab seinem Neffen all sein Wissen und seine Erfahrungen weiter um die Familientradition zu erhalten. Heute, im Alter von fast 90 Jahren schmiedet er nur noch aus Liebe zu seiner Arbeit.

(Quelle: Nordiska Knivar / The Puronvarsi Story by Federico Buldrini)

Seppä Antin Paja aka Antti Kuikka

Antti Kuikka ist einer der „Jungen“ – im 2006 erreicht er den 1. Platz am Finnischen Junioren Schmiede Contest.
Seit 2009 hat er seine eigene Werkstatt in Nuutajärvi, im Süd/Westen Finnlands.

Website von Kuikka